Content Management System
and Frontend Framework
Sie sind hier: Home > Download

Download

1

Download

Laden Sie sich die Community-Edition von CoManD-CMS kostenlos herunter. Das CMS beinhaltet bereits das Frontend-Framework.

Kostenloser Download
2

Zip-Datei entpacken

Entpacken Sie die runtergeladene Datei. Das CMS entpackt sich in einen Ordner nach dem Muster "CoManD-CMS_Community-Edition_v2.0-rXXX", wobei "X" für variierende Stellen in der Versionsnummer steht.

3

Dateien auf Server hochladen

Laden Sie den Inhalt des Ordners in den gewünschten Ordner auf Ihren Webspace. Dies sollte der root-Ordner sein, auf den die Domain verweist, unter der Ihre Website zu erreichen sein soll. Sollte Ihre Domain per Weiterleitung auf einen Unterordner Ihres Webspace verweisen, müssen Sie den Inhalt des entpackten Ordners in jenen Unterordner kopieren. Für den Upload auf Ihren Server benötigen Sie unter Umständen ein (kostenloses) FTP-Programm, wie z.B. Filezilla.

4

Server konfigurieren

Auf dem Server müssen mod_filter und mod_deflate aktiviert sein. Um suchmachinenfreundliche URLS (im Adminbereich aktivierbar) nutzen zu können, muss zusätzlich mod_rewrite aktiviert sein.

5

Fertig

Sie können das CMS (im Standardlayout) nun über die passende URL (Domain+Pfad) zum CMS-Ordner aufrufen.
In der Loginbox rechts oben können Sie sich mit dem Super-Admin-Login (Benutzername: admin und Passwort: admin) anmelden.
Danach erhalten Sie einen Link "Anmeldung" unter dem Sie auch einen Eintrag "Zum Adminbereich" finden. Alternativ erreichen Sie den Adminbereich auch über die Ergänzung "/cmdAdmin" in der Adresszeile des Browsers. Hierbei ist Groß-Kleinschreibung zu beachten. Sollten Sie sich für den Weg über die Adresszeile entscheiden, müssen Sie sich anschließend noch mit den oben genannten Daten anmelden. Im Adminbereich sollten Sie als erstes die Benutzerdaten des Super-Admin-Logins wie folgt ändern, um Zugriff Dritter zu unterbinden.

Ändern Sie als erstes unter "Konfiguration -> Sicherheitseinstellungen -> Login Superadmin" die Standard-Login-Daten!

Darüber hinaus können Sie auch unter "Benutzerverwaltung -> Benutzer anlegen" eigene Benutzerprofile anlegen und verwalten.
Zusätzlich empfehlen wir die Anpassung der .htaccess-Datei im cmdAdmin-Ordner durch Ihren Webmaster/desiger zum verbesserten Schutz.