Content Management System
and Frontend Framework
Sie sind hier: Home > Funktionsumfang > Module

Module

CoManD-CMS bringt mehrere Module mit sich, wovon die meisten bereits in der kostenlosen Community-Edition eingebunden sind. Für die Module ist kein separater Download bzw. keine separate Installation notwendig. Alle nicht benötigten Module können mit einem Klick deaktiviert werden. Alle Module sind bereits übersetzt und werden regelmäßig aktualisiert.

Kontaktformular

Das Kontaktformular bieten Ihren Website-Besuchern die Möglichkeit leicht und sicher Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, ohne dass diese einen E-Mail-Client eingerichtet haben müssen. Die Informationen aus dem Formular können gleichzeitig an mehre E-Mail-Adressen gesendet werden. Zur Sicherheit lässt sich zusätzlich eine Captcha-Abfrage einbinden, um Spam zu vermeiden.

Impressum

Auch das Impressum ist ein Modul. Da Sie als Website-Betreiber im Regelfall zu Pflichtangaben im Impressum verpflichtet sind, vereinfacht Ihnen das CMS die Pflege dieser Daten über den Adminbereich. Die Kontaktdaten können zentral gepflegt und neben dem Impressum auch an anderen Stellen (z.B. im Footer) ausgeben werden. E-Mail-Adresse und Telefonnummer (für Smartphones) sind automatisch verlinkt. Zusätzlich lässt sich die Anschrift mit einem Klick mit Google Maps&trademark verlinken.

Sitemap

Neben einer automatisch generierten Sitemap, welche sowohl zur Navigation für die Benutzer als auch zur Suchmaschinenoptimierung dient, wird auch bei jeder Änderung eine XML-Sitemap für Google aktualisiert, welche dem Google-Bot das Indizieren der Seiten einfacher macht wodurch zusätzlich die Auffindbarkeit in Suchmaschinen für die gesamte Website erhöht wird.

Kein Bild vorhanden

Bildergalerie

Die leicht zu pflegende Bildergalerie kann sich in mehrere Galerien unterteilen und passt sich automatisch responsiv an. Die Bilder müssen nur in den entsprechenden Ornder hochgeladen werden und lassen sich über die eingebundene Mediathek leicht verwalten.

Kein Bild vorhanden

Newssystem

Über das Newssystem lassen sich schnell und einfach Neuigkeiten für Ihre Website einstellen. Die Newseinträge können dabei sowohl auf einer separaten Seite als auch auf der Startseite erscheinen. Jeder Eintrag kann mit einer bestehenden Unterseite, RichMedia (Bilder, Videos, PDFs) oder einer externen Website verlinkt werden. Die Riehenfolge sowie die Dauer, über die die Einträge angezeigt werden sollen, kann über den Adminbereich konfiguriert werden. Ältere News sind nie ganz weg, sondern wandern nach einem Zeitraum Ihrer Wahl ins Archiv.

Kein Bild vorhanden

Teammodul

Mit dem Teammodul können Sie z.B. Mitarbeiter, die Sie ganz normal als Benutzer im System angelegt haben, ganz einfach auf einer extra Mitarbeiterseite ausgeben. Sie können die Mitarbeiter neben Name, Tätigkeitsbereich und Foto auch mit Firmen-E-Mail und Firmen-Telefonnummer versehen. Darüber hinaus lassen sich die Mitarbeiter (so wie alle Benutzer) in Benutzergruppen einteilen, welche den Abteilungen Ihrer Firma entsprechen können. Jeder Abteilung kann dann ebenfalls eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer/durchwahl zugeordnet werden. Sowohl die Gruppen als auch die Benutzer innerhalb der Gruppen lassen sich komfortabel über den Admibereich sortieren, ändern oder löschen.

Kein Bild vorhanden

Messagingsystem

Mit dem Messagingsystem können Sie intern Nachrichten (z.B. mit registrierten Kunden) austauschen. Dies erhöht den Mehrwert Ihrer Website und die Kundenbindung. Sie müssen sich keine E-Mail-Adressen merken, sondern können jeden im System registrierten Benutzer anschreiben und haben als Administrator notfalls auch Einsicht in den Nachrichtenverkehr von z.B. Kollegen etc.. Jeder Benutzer wird per E-Mail informiert, wenn er eine neue Nachricht in seinem Postfach hat. Das Messaginsystem steht nur ab der Business-Version zur Verfügung.